Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Meldungen

Neuer Sammelband mit Best Practices und Tipps für Interessierte – herausgegeben von Stiftung Jugend forscht e. V. und Joachim Herz Stiftung

Die fünf besten Konzepte für neue Schülerforschungszentren werden mit einer Finanzierung in Höhe von bis zu 15.000 Euro ausgezeichnet.

Wir freuen uns, Sie zu unseren Online-Veranstaltungen im Netzwerk Schülerforschungszentren einzuladen.

Startschuss für die MINT-Akteure: Das BMBF fördert im Rahmen des MINT-Aktionsplans ab November 2020 die besten regionalen MINT-Cluster.

Die Ergebnisse der Umfrage zeigen: SFZ sind kreativ und innovativ im Umgang mit der Krise

Aufgrund der derzeitigen Lage ist auch die Arbeit der Schülerforschungszentren vor große Herausforderungen gestellt.

Physikinteressierte Schülerinnen und Schüler können sich bis zum 01. Dezember 2020 für den Bundeswettbewerb GYPT anmelden.

Bis zum 31. Oktober 2020 können Schülerlabore und -Netzwerke sowie Schülerteams Bewerbungen einreichen.

Das Förderprogramm unterstützt Initiativen oder Projekte, die außerhalb von Schule die technische Allgemeinbildung fördern, mit bis zu 2.500 Euro.

Sieger im Konzeptwettbewerb 2019 sind die Forschungszentren aus Halle (Saale), Hameln-Pyrmont, Singen und Wuppertal.