Zum Hauptinhalt springen

Schülerforschungszentrum

Schülerforschungszentrum Worms

Überblick

Jugend forscht und die Friedrich-Stiftung warben im Jahre 2014 mit einem Startkapital bei den Betreuungslehrern, sich für ein regionales Schülerforschungszentrum zu bewerben. Bundesweit sollten drei regionale Schülerforschungszentren gefördert werden. Die Bewerbung wurde vom Gauß-Gymnasium verfasst, nicht ohne vorher zwei weiteren Wormser-Gymnasien, Eleonoren- und Rudi Stephan-Gymnasium, zur Kooperation einzuladen. Später kam noch die IGS Nelly Sachs hinzu. Seither forschen an drei Nachmittagen Wormser Schülerinnen und Schüler der beteiligten Schulen in einer inspirierenden Umgebung.


Besonderheiten

unter der Aufsicht von Lehrpersonal Projekt bezogenes Arbeiten in den Fachsälen Chemie Bio Physik Technik Jugend forscht Betreuung Lehrerfortbildung

Zielgruppen
  • Klasse 5/6
  • Klasse 7/8
  • Klasse 9/10
  • Klasse 11/12/13
  • Lehrer(fortbildung)
Fachrichtungen
  • Biologie
  • Chemie
  • Geowissenschaften
  • Informatik
  • Ingenieurwesen
  • Mathematik
  • Physik
  • Technik
Kontakt
Schülerforschungszentrum Worms
Von-Steuben-Straße 31
67549 Worms
Rheinland-Pfalz

Ansprechpartner
Kai Hartmann
Fakten
Gegründet: 2016
Rechtsform: Kooperation mehrerer Schulen
Träger:
  • Gauß-Gymnasium Worms, Eleonoren-Gymnasium, Nelly-Sachs IGS Worms, Rudi-Stephan-Gymnasium Worms
Von-Steuben-Straße 31, 67549 Worms, Deutschland 8.343505 49.643836