Skip to main content

Schülerforschungszentrum

Schülerforschungszentrum Jena

Überblick

Das Schülerforschungszentrum Jena richtet sich an interessierte, talentierte und leistungsbereite Schülerinnen und Schüler aller Altersklassen. Ziel ist es, durch kontinuierliche MINT-Bildungs-Angebote für Kinder und Jugendliche den Übergang zwischen grundlegender Interessenbildung und Spitzenförderung zu ermöglichen. Dies geschieht in Kooperation mit den witelo-Netzwerkpartnern, z. B. den Fachdidaktiken der FSU Jena. Zudem besteht eine enge Zusammenarbeit mit interessierten Schulpartnern, beispielsweise durch Forscher-Clubs und AG-Angebote sowie die Betreuung von Schülerarbeiten und Wettbewerbsvorbereitung.


Besonderheiten

Neben regelmäßigen Öffungszeiten der Forscherwerkstatt (Mi + Do, 15-17 Uhr) bietet das SFZ Jena wöchentliche Forscherclubs an verschiedenen Jenaer Schulen und der FSU Jena an. In den Winter-, Oster- und Sommerferien gibt es Workshops zu verschiedenen Themen.

Zielgruppen
  • Klasse 5/6
  • Klasse 7/8
  • Klasse 9/10
  • Klasse 11/12/13
  • Lehrer(fortbildung)
  • Sonstiges
  • AG-/Workshopleiter
Fachrichtungen
  • Biologie
  • Chemie
  • Informatik
  • Ingenieurwesen
  • Mathematik
  • Physik
  • Technik
Kontakt
Schülerforschungszentrum Jena
Löbstedter Straße 67
07749 Jena
Thüringen

Ansprechpartner
Dr. Christina Walther
Fakten
Gegründet: 2016
Rechtsform: Verein
Träger:
  • witelo e.V. - wissenschaftlich-technische Lernorte in Jena
  • STIFT Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen
Löbstedter Str. 67, 07749 Jena, Deutschland 11.60226 50.94395