Zum Hauptinhalt springen

Schülerforschungszentrum

Schülerforschungszentrum Halle e.V.

Überblick

Das Schülerforschungszentrum Halle e.V. wendet sich an Schülerinnen und Schüler der Stadt Halle/Saale. Talentierte und an Naturwissenschaft und Technik interessierte Kinder und Jugendliche werden gefördert und in ihrer Entwicklung unterstützt. Dabei werden die JungforscherInnen mit vielfältigen Berufsbildern und Tätigkeitsprofilen aus dem MINT-Bereich bekannt gemacht. Ziel ist es, ihnen eine erfolgreiche Teilnahme an MINT-Wettbewerben wie Schüler experimentieren/Jugend forscht auf Landes und Bundesebene zu ermöglichen.


Besonderheiten

Die Einrichtung befindet sich auf dem Gelände der Martin-Luther Universität Halle, die auch die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat. Für die Aktivitäten der Schülerinnen und Schüler stehen zwei kleinere Labore mit maximal 4 bis 6 Arbeitsplätzen sowie ein größerer Seminarraum zur Verfügung. Die Arbeit und deren Betreuung findet außerhalb der Ferienzeiten von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr für angemeldete JungforscherInnen statt.

Zielgruppen
  • Klasse 5/6
  • Klasse 7/8
  • Klasse 9/10
  • Klasse 11/12/13
Fachrichtungen
  • Biologie
  • Chemie
  • Physik
  • Technik

Schülerforschungszentrum Halle e.V.

LOGO NICHT VORHANDEN
Kontakt
Schülerforschungszentrum Halle e.V.
Hoher Weg 7a
06120 Halle/Saale
Sachsen-Anhalt

Ansprechpartner
Dr. Helmut Weddeler
Fakten
Gegründet: 2018
Rechtsform: eingetragener Verein
Hoher Weg 7, 06120 Halle (Saale), Deutschland 11.94272 51.50517