Zum Hauptinhalt springen

Schülerforschungszentrum

coolMINT.forscht

Überblick

Über die Förderung von Schulklassen im Rahmen des Schülerlabors hinaus soll das Schülerforschungszentrum coolMINT.forscht einzelnen Schülerinnen und Schülern individuell Raum und Zeit für die Umsetzung eigener Ideen geben. Neben der fachlichen Anleitung und Begleitung durch Studierende steht den jungen Forscherinnen und Forschern dabei die technische Ausstattung des Schülerlabors zur Verfügung. Im Vordergrund steht dabei das freie Experimentieren und das Forschen mit Gleichgesinnten.


Besonderheiten

Es besteht die Möglichkeit des freien Experimentierens mit dem umfangreichen Equipment (Arduino, 3D-Druck, Lego Mindstorms, NAO-Roboter, Professionelle Messtechnik u. v. m.).

Im August ist das Schülerforschungszentrum nur an die Schließungszeiten des Heinz Nixdorf MuseumsForums gebunden. Ansonsten hat das Schülerforschungszentrum auch in den Ferien geöffnet.

Die Forscherinnen und Forscher nehmen regelmäßig an Wettbewerben, wie z. B. Jugend forscht oder zdi-Roboterwettbewerb, teil.

Zielgruppen
  • Klasse 3/4
  • Klasse 5/6
  • Klasse 7/8
  • Klasse 9/10
  • Klasse 11/12/13
Fachrichtungen
  • Chemie
  • Informatik
  • Ingenieurwesen
  • Mathematik
  • Physik
  • Technik
Kontakt
coolMINT.forscht
Heinz Nixdorf MuseumsForum
Fürstenallee 7
33102 Paderborn
Nordrhein-Westfalen

Ansprechpartner
Edmond Thevapalan
Fakten
Gegründet: 2013
Träger:
  • Paderborn
  • Heinz Nixdorf MuseumsForum
Fürstenallee 7, 33102 Paderborn, Deutschland 8.73616 51.73121