Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

VDI-Technikfonds: Förderung für Bildungsinitiativen und außerschulische Lernorte

Foto: Joachim Herz Stiftung/Stiftung Jugend forscht e. V.

Das Förderprogramm unterstützt Initiativen oder Projekte, die außerhalb von Schule die technische Allgemeinbildung fördern, mit bis zu 2.500 Euro.

Antragsberechntig sind alle Projekte, Initiativen und Lernorte, die außerhalb des Unterrichts von allgemeinbildenden Schulen in der Vermittlung der technischen Allgemeinbildung bei Kindern und/oder Jugendlichen aktiv sind.

Die maximale Fördersumme liegt bei 2.500 Euro und kann im Zeitraum von zwei Jahren abgerufen werden. Die Mittel dürfen z. B. zur Anschaffung von Laborgeräten, Experimentierkästen, Anschauungsmaterial, Verbrauchsmaterial und Fachliteratur genutzt werden. Anträge werden jederzeit angenommen.

Weitere Informationen zum VDI-Technikfonds
Antragsformular für außerschulische Lernorte