Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Jugend forscht: Aufruf zum Wettbewerb 2020 und Jahresbericht 2019

Foto: Stiftung Jugend forscht e. V.

Kinder und Jugendliche können sich bis zum 30. November 2019 für die 55. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht und Schüler experimentieren anmelden.

Unter dem Motto "Schaffst Du!" sind Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende dazu aufgerufen, eigene kreative und innovative Forschungsprojekte zu erarbeiten und zu präsentieren. Teilnehmen können Einzelpersonen sowie Teams mit bis zu drei Personen. Das Forschungsthema darf frei gewählt werden. Es muss sich lediglich einem der folgenden sieben Fachgebiete zuordnen lassen: Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwis­senschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik

Nähere Informationen zu den Teilnahmebedingungen.

Laut Jahresbericht 2019 der Stiftung Jugend forscht e. V. hat sich die Anzahl der für den Wettbewerb angemeldeten Forschungsprojekte, die Jungforscherinnen und Jungforscher in Schülerforschungszentren und Erfinderwerkstätten erarbeiten, nach einem kontinuierlichen Anstieg auf einem Niveau von 5 Prozent eingependelt. (S. 11)

Zudem ist im Jahresbericht ein Beitrag zum Netzwerk Schülerforschungszentren mit dem Verweis auf diese Website zu finden, die in diesem Jahr online gegangen ist. (S. 23)