Zum Hauptinhalt springen

Schülerforschungszentrum

Schülerforschungszentrum Waltershausen

Überblick

Die Bionik beschäftigt sich damit, intelligente Verfahren und Bauweisen aus der Natur in alltägliche Anwendungen zu übertragen und zu nutzen. Dazu werden junge Forscherinnen und Forscher gesucht, um die Phänomenen der Natur in die technische Welt zu übertragen. Es sind viele Experimente und Versuche erforderlich, bis daraus ein verwendbares Produkt oder Verfahren entsteht. Zu dieser Umsetzung sind fächerübergreifend Wissen und Erkenntnisse aus unterschiedlichen MINT-Bereichen notwendig.

Das Schülerforschungszentrum Waltershausen bietet u. a. vielseitige Experimentierplätze, 3D-Druck, eine Robotik AG, Unterstützung von Seminar- und Projektarbeiten sowie Hilfe beim Suchen von Forschungsthemen aus dem Bereich Bionik.


Besonderheiten

Begegnungstage: dienstags und donnerstags (nach Vereinbarung)

Zielgruppen
  • Klasse 5/6
  • Klasse 7/8
  • Klasse 9/10
  • Klasse 11/12/13
Fachrichtungen
  • Biologie
  • Informatik
  • Mathematik
  • Medizin
  • Physik
  • Technik
Kontakt
Schülerforschungszentrum Waltershausen
Eisenacher Landstraße 42
99880 Waltershausen
Thüringen

Ansprechpartner
Bernd Schorr
Fakten
Gegründet: 2018
Rechtsform: Verein
Träger:
  • FöBi-Bildungszentrum
  • STIFT - Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen
Eisenacher Landstraße 42, 99880 Waltershausen, Deutschland 10.558736 50.906071