Zum Hauptinhalt springen

Schülerforschungszentrum

Schülerforschungszentrum Ilmenau

Überblick

Kindliche Neugier und jugendliche Begeisterung sind die treibenden Kräfte für zielführende Fragen, neue Entdeckungen und wissenschaftliche Fortschritte - deshalb wollen wir dieses Interesse und damit Begeisterung für Naturwissenschaften und Technik bei Kindern und Jugendlichen wecken und zu einer intensiveren Auseinandersetzung mit Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) motivieren. Das SFZ Ilmenau steht für selbstbestimmtes und forschendes Lernen in einer anregenden Atmosphäre - Fragen stellen, experimentieren, eigene Lösungen finden sind der Nährboden für neue Herausforderungen und sprudelnde Ideen.

Wir eröffnen den Jugendlichen spannende Begegnungen mit (jungen) Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, modernen Geräten und aktuellen Forschungsfragen. Sie entdecken, was wissenschaftliches Arbeiten in der Praxis bedeutet, und erhalten Anstöße für ihre berufliche Orientierung.


Besonderheiten

In den Thüringer Sommerferien bieten wir regelmäßig Jungforschertage und Jungforschercamps zu vielfältigen Themen und verschiedenen Altersgruppen an. Alle Angebote sind über die Website der TU Ilmenau zu finden.

Zielgruppen
  • Klasse 5/6
  • Klasse 7/8
  • Klasse 9/10
  • Klasse 11/12/13
  • Lehrer(fortbildung)
Fachrichtungen
  • Chemie
  • Informatik
  • Ingenieurwesen
  • Mathematik
  • Physik
  • Technik
Kontakt
Schülerforschungszentrum Ilmenau
Am Helmholtzring 1
98693 Ilmenau
Thüringen

Ansprechpartner
Jenny Gramsch
Fakten
Gegründet: 2017
Träger:
  • STIFT - Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen
Am Helmholtzring 1, 98693 Ilmenau, Deutschland 10.93496 50.68108