Skip to main contentSkip to page footer

Schülerforschungszentrum

FabLab Hamm-Westfalen e.V.

Überblick

Das FabLab Hamm-Westfalen e.V. ist eine offene Werkstatt, welche in Wochenendkursen Kindern und Jugendlichen für Technik begeistern möchte.
In den Workshops wird darauf geachtet, das die Kinder und Jugendlichen möglichst viel mit den Händen arbeiten und die Möglichkeit haben, eigene Ideen umzusetzen.
Neben den Workshops haben die Kinder und Jugendlichen auch die Möglichkeit das FabLab unter der Woche zu besuchen und eigene Projekte umzusetzen. Sie können dafür auf Werkzeuge aus der Holzverarbeitung als auch aus der Elektronik zurück greifen. Dazu auch auf 3D-Drucker und demnächst auf einen Lasercutter. Zudem bekommen Sie bei Bedarf Unterstützung von den ehrenamtlichen Mitgliedern des FabLabs.


Besonderheiten

Wir haben in unseren eigenen Räumen auf mehr als 150m² eine sehr gute technische Ausstattung, aus PCs, 3D-Druckern u. Scanner, CNC-Fräse, zahlreiche Labor-Messgeräte, Lötstationen und vieles mehr an Werkzeugen, Maschinen und technischen Gräten. 
Es ist Di. - Do. jeden Nachmittag für Kinder und Jugendliche geöffnet, in den Ferien gelten andere Öffnungszeiten. Projekt- und Aktionstage für Schulen und andere Einrichtungen auf Anfrage.

Zielgruppen
  • Klasse 3/4
  • Klasse 5/6
  • Klasse 7/8
  • Klasse 9/10
  • Klasse 11/12/13
  • Berufsschüler
  • Lehrer(fortbildung)
Fachrichtungen
  • Ingenieurwesen
  • Physik
  • Technik
Kontakt
FabLab Hamm-Westfalen e.V.
Banningstraße 15
59067 Hamm
Nordrhein-Westfalen

Ansprechpartner
Nils Reuter
Fakten
Gegründet: 2018
Rechtsform: eingetragener Verein
Banningstraße 15, 59067 Hamm, Deutschland 7.806542 51.672259